Lindenauer Hafen

Leipzigs Traum vom Meer, ist nur vier Kilometer westlich vom Leipziger – Stadtzentrum entfernt. Hier entstanden rund 470 neue Wohnungen und Stadthäuser, welche bereits seit April 2017 von ihren neuen Mietern in Besitz genommen wurden. Leipzigs neuestes Wohngebiet zeichnet sich durch seine besondere Lage direkt am Lindenauer Hafen und das unmittelbar angrenzende Gebiet, die Schönauer Lachen – ein Naturdenkmal, welches ein Dorado für Familien mit ihren Kindern zur Freizeitgestaltung, Angler, Naturliebhaber, Erholungssuchende und Freizeit-Sportler ist.

Lindenauer Hafen
Blick auf Luisenbrücke (Lützner Straße)

Eine jenseits der Lyoner Straße renaturierte Halde bietet einen fantastischen Ausblick. Die Lachen findet man unterhalb der Halde. Sie entstanden beim Bau des Lindenauer Hafens im Jahr 1938. Aufgrund des II. Weltkrieges wurden die Anbindungen an den Elster-Saale-Kanal und den Karl-Heine-Kanal als entscheidendes wirtschaftliches Kriterium, nicht vollendet.